Prinzessin

susannas collagev2 (15)

Viele Mädels träumen davon sich einmal im Leben wie eine “echte Prinzessin” zu fühlen.

Einmal “Prinzessin” sein für einen Tag – ein Traum vieler Frauen! Eine “Prinzessin Braut” ist ein Klassiker und ist besonders durch seine eng anliegende Korsage sowie den weit ausgestellten Rock ausgezeichnet. Welcher Tag könnte besser sein, um dies zu tun, als der eigene Hochzeitstag? Lass deinen Traum von einer atemberaubenden Märchenhochzeit wahr werden. Lass dich verführen von feinem Tüll, aufwändig gearbeiteter Spitze, fließender Seide und liebevollen Details wie Perlen, Pailletten und Stickereien.

Prinzessinnen-Brautmode ist sehr vielseitig und reicht von klassischen über glamouröse bis hin zu sexy Kleidern. Diese Kleider sind alles andere als unscheinbar. Zeitlos opulente Modelle mit vielen Tüll-Schichten mit reich verzierten glitzernden Steinchen bis hin zum sexy Hochzeitskleid mit tiefen Ausschnitten in Herzform.

Sich über bemerkenswerte Formen und exzellente Gewebe freuen, sich stilvoll bedecken und die Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Bereit sein für ein prunkvolles Auftreten, was alle Blicke auf dich lenken und dem Liebsten die Luft wegnehmen wird.

Verlängerte A-Linie

Bei der verlängerten A-Linie ist der schmalgeschnittene obere Teil des Kleides länger, als bei der klassischen A-Linie.

Das heißt, der Rock fängt erst unter der Hüfte an breiter zu werden.
So werden Taille und Hüfte wunderschön betont und dennoch hat das Brautkleid den ausgestellten unteren Teil der A Linie.

Fließende A-Linie

Bei der fließenden A-Linie handelt es sich um ein leichtfallendes Kleid mit einem leichten, schlichten Rock.

Der Rock ist nicht so stark ausgestellt, wie bei der klassischen A-Linie, was optisch etwas schlichter und leichter wirkt.

Mehr Kleider der Kategorie Prinzessin... schau Dich um!

P-001

Mit diesem Brautkleid kann die Braut die Ballkönigin ihrer Hochzeit werden. Ohne Träger werden Rücken, Schultern und Dekolleté wunderbar betont und in Szene gesetzt. Am Rücken wird das Kleid wie eine Corsage festgebunden und verstärkt den Look eines imposanten Ballkleides für die Hochzeit.

P-002

Wunderschöne Blumenmuster umgarnen als Spitze den Oberkörper der Braut. Ohne Träger, betont das Kleid Schultern, Rücken und Dekolleté verführerisch. Hinten am Rücken wird es wie eine Korsage zugebunden und verläuft spitz nach unten.

P-003

Fast schon wie Schwanensee wirkt dieses wunderschöne Prinzessinnenkleid. Der einzige Unterschied, ist, dass statt Federn elegante Blumen das Kleid schmücken. Die Träger fallen locker über die Mitte der Oberarme und sind wie der Saum des Oberteils mit Blumen aus Seidenstoff verziert.

P-004

Dieses Brautkleid macht aus jeder Braut eine der elegantesten Prinzessinnen, die es gibt. Beige schafft einen angenehmen Ausgleich, zum klassischen Weiß. Der Saum des Oberteils ist in glitzernden Tüll gehüllt.

P-005

Blumen umgarnen die Braut wie eine zweite Haut und schaffen damit ein wunderschönes Brautkleid. Während der Oberkörper mit Spitze aus Blumen verziert ist, die nahtlos in den Rock übergeht und somit einen faszinierenden Blumenregen entstehen lässt, ist der Saum optisch nicht weniger interessant.



P-006

An diesem Brautkleid möchte und kann sich gar nicht sattgesehen werden. Wunderschöne Träger in Form von Blumen umgarnen schmal die Schultern der Braut und betonen sie. Am Anfang der Träger beginnen ebenfalls Träger aus breitem Tüll, die sich wie Wolken sanft unter den Schultern betten.



P-007

Ohne Träger sind bei diesem Brautkleid die Schultern, das Dekolleté und der Rücken unglaublich schön betont. Der obere Saum führt sich in einem Blumenmuster fort. Dieser Saum fällt elegant über die Mitte der Oberarme, die puffig in Tüll gehüllt sind.